lebendige Kommunikation

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

über mich



Schon mein ganzes Leben beschäftigt mich die Frage, was uns Menschen ein friedvolles Miteinander so schwer macht. Ich habe viele Länder bereist, auf der Suche nach Antworten - und auf der Suche nach Wegen, die das Miteinander "schöner" machen.
Meine Suche wird wohl nie wirklich aufhören...


Ich habe gelernt, Schwierigkeiten als Herausforderung und Potential zu sehen.
In meiner eigenen, persönlichen Entwicklung stoße ich immer wieder auf neue "Hindernisse" und "Wege" - und erlebe Wachstum als einen andauerndernden Prozess, der sich stets verändert und damit lebendig bleibt.


Es fasziniert mich, andere Menschen in ihren Prozessen begleiten zu dürfen, die zu mehr Klarheit und Verbindung führen und Wege zu finden - wertschätzender mit sich und mit anderen zu sein.

Und das Beste daran ist, dass ich in allen Prozessen selbst dazu lerne und wachse.




Georgis Heintz

Jahrgang68
pädagogische Ausbildung - Schwerpunkt "Jugend - und Heimerziehung"
international anerkannte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation
Mitgründerin des Vereins Achtsamkeit und Verständigung
seit 05 gebe ich Kommunikation-Trainings mit dem Schwerpunkt Gewaltfreie Kommunikation
und war seitdem ehrenamtlich in der JVA Hannover und seit September 08 in der JVA Sehndemit dem Projekt
"neue Wege gehen" tätig







Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü