lebendige Kommunikation

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Einladung zur Familienfreizeit

Seminare > Familien-Sommerfreizeit

Familienfreizeit Gewaltfreie Kommunikation
Eine Woche Gewaltfreie Kommunikation mit der Familie lernen und leben
im Osterberginstitut bei Plön

29.07-05.08.18



Für wen?
Dieses Seminar wendet sich an Alle, die einen gewaltfreien Umgang in der Familie und nahen Beziehungen praktizieren wollen. Familie ist dabei sehr viel mehr als der klassische Familienbegriff. Er reicht von der klassischen Vater-Muter-Kind- Familie, über Familien mit einem Elternteil, erwachsene Kinder mit ihren Eltern, Oma-Mutter-Enkel und so weiter. Vorkenntnisse in gewaltfreier Kommunikation sind nicht erforderlich. Gleichzeitig ist das Seminar auch geeignet für Menschen mit viel GFK-Erfahrung.



Für Eltern bieten wir jeweils vormittags ein oder mehrere Seminarangebote zur Gewaltfreien Kommunikation an. Im Mittelpunkt stehen Themen rund um das Zusammenleben in der Familie bzw. um die Frage "Wie werden Familien zu Lebensbereicherungsgemeinschaften?". Dabei ist natürlich auch Platz für Paarthemen und andere Anliegen. Wir arbeiten prozessorientiert, das Angebot wird deshalb maßgeblich von den Wünschen der TeilnehmerInnen bestimmt. Am Nachmittag gibt es im Rahmen der Kapazitäten Möglichkeiten, eigene Anliegen zu vertiefen.

Die Familienfreizeit soll aber auch ausreichend Raum lassen zum Luft schöpfen und zu gemeinsamen Aktionen von Eltern und Kindern, zum Knüpfen von Kontakten, zum Klönen und Spazierengehen – und natürlich zum Feiern.
Für Kinder

Es gibt vormittags ein Kinderprogramm mit Spielangeboten etc, das sich v. a. an die kleineren Kinder richtet. Erfahrungsgemäß organisieren sich die größeren Kinder am liebsten allein. Bei Interesse wird es auch eigene Angebote für die älteren Kinder geben. Es gibt Unterstützung bei auftretenden Konflikten.

Das Osterberginstitut bietet viel Platz und Möglichkeiten drinnen und draußen. Fußballplatz und ein glasklarer Badesee in unmittelbarer Nähe gehören dazu.


Organisatorisches

Ort / Unterbringung

Das Seminar findet im Osterberginstitut bei Plön statt - einem der schönsten Seminarzentren Norddeutschlands (wie ich finde). Die Unterbringung erfolgt in schönen familiengerechten Zimmern.  Mehr Informationen zum Osterberginstitut im Internet.
Verpflegung und Service

Im Osterberginstitut gibt es eine leckere Vollverpflegung. Spezielle Ernährungswünsche bitte direkt mit dem Haus abstimmen.
Kosten:

Die Seminargebühren sind abhängig vom Einkommen und der Größe der Familie.  Hinzu kommen Kosten für Übernachtung und Vollverpflegung.  Die genauen Kosten können Sie im Osterberginstitut erfragen (info@osterberginstitut.de) .

Anmeldung
Die Familienfreizeit ist erfahrungsgemäß schnell ausgebucht. Wir empfehlen eine baldige Anmeldung. Bitte senden Sie dazu eine Email an standhaft@osterberginstitut.de.

Weitere Infos zu organisatorischen Fragen gibt es direkt beim Osterberginstitut unter Tel 045 23 / 99 29 - 0  oder per Email. Inhaltliche Fragen beantworten wir Ihnen gern unter Tel. 0551-77997 oder per Email:

Das Team
Georgis Heintz, Jochen Hiester, Kirsten Kristensen, Tim Herlet, Dominik Müller, Ronja Dalchow, Christine Heuler


Eine weitere Familienfreizeit am Osterberginstitut findet vom 10-17.07.18 statt. Diese Freizeit wird duch ein anderes Team begleitet.
*Trainer für gewaltfreie Kommunikation (CNVC)

link zur Anmeldung

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü